Nachhilfelehrer für ABACUS Nachhilfe

In Gruppen oder ganzen Schulklassen ist es für Lehrer mitunter nicht leicht, den Lernstoff so zu vermitteln, dass ihn alle Kinder gleich gut verstehen. Doch auch bei der Einzelnachhilfe hängt der Lernerfolg entscheidend davon ab, ob Schüler und Nachhilfelehrer zueinander passen.

Bei der ABACUS Nachhilfe legen wir deshalb neben fachlicher und pädagogischer Eignung besonderen Wert darauf, dass auch die “Chemie zwischen Schüler und Nachhilfelehrer” stimmt.

Der Nachhilfelehrer soll den Stärken und Schwächen seines Schülers gerecht werden, ihm Freude am Lernen vermitteln und ihn zum selbstständigen Lernen anleiten und motivieren.

Um die Voraussetzungen für nachhaltige Nachhilfe zu schaffen, lernen wir einerseits jeden unserer Nachhilfelehrer persönlich kennen, bevor wir ihn für die Nachhilfe zu Hause einsetzen, andererseits führen wir vor der Nachhilfe ein Beratungsgespräch mit dem Schüler und mit seinen Eltern. Im Idealfall kennen wir Ziele, Lerntyp und Ursachen von Schulproblemen und Lernschwierigkeiten frühzeitig, damit die Nachhilfe mit dem perfekten Lehrer starten kann.